Visit our page in english
Logo-TS-full.png

Camping im Schwarzwald

Aktiv sein im Schwarzwald

Camping bezeichnet eine Form des Tourismus. Naturnahe Übernachtung in Zelten, Wohnwagen oder Wohnmobilen ist im Schwarzwald mit Kindern sehr beliebt. Viele Urlauber nutzen diese Art von Urlaub, um den Streß des Alltages hinter sich zu lassen und im Einklang mit der Natur zu sein. In landschaftlich sehr reizvoller Umgebung kann man im Naturpark Nordschwarzwald hier aus dem Vollen schöpfen.

Im Schwarzwald sind dafür sogenannte Campingplätze geschaffen worden, welche von privaten Pächtern und Städten und Gemeinden geführt werden. So findet man mittlerweile viele Möglichkeiten, seine Wäsche zu waschen, seine Einkäufe zu erledigenoder ins Internet zu gehen. Hier finden Sie auch Campingzubehör auch gebraucht für Ihren Bedarf an Zubehör. Diese Unterkünfte sind auch eine Alternative für eine Gruppenunterkunft im Schwarzwald.

Arten des Campings in Deutschland

Eine Form des Camping ist das Dauercamping. Auch und vor allem in Alpirsbach im Schwarzwald kann man neben Urlaub im Ferienhaus auch Urlaub als Dauercamper machen. Die Möglichkeiten an Campingplätzen im Nordschwarzwald sind vielfältig. Kommen Sie mit Ihrem Wohnwagen oder Ihrem Zelt nach Alpirsbach.

Eine besonders im Ausland beliebte Form des Dauercampens ist das Saisoncamping. Hier wird ein Stellplatz für einen längeren Zeitraum – z. B. drei Monate – gemietet. Ein Teil der Familie lebt in dieser Zeit auf dem Campingplatz, während die erwerbstätigen Angehörigen je nach Entfernung zum Wohnort abends oder auch nur am Wochenende dazu kommen.

Bei manchen Campingplätzen ist die Nutzung nicht ganzjährig möglich, z. B. wegen Hochwassergefahr an großen Flüssen, so dass dort auch nur ein Saisoncamping möglich ist. Hierbei beträgt die Länge der Saison meist 8 oder 9 Monate im Jahr.

Vielfach schränken örtliche Bestimmungen die Ausgestaltung des gemieteten Stellplatzes mit festen Anbauten, Zäunen und dergleichen ein, so dass sich diese Plätze oder Platzteile auf den ersten Blick von Campingplätzen für Tourismuscamping kaum unterscheiden.

Camping im Schwarzwald

Als unsere Gäste können Sie mit der KONUS-Gästekarte in der 2. Klasse von Pforzheim bis Basel, Karlsruhe bis Waldshut kreuz und quer fahren — beliebig oft während des Urlaubs und völlig gratis. Keiner muss sich um Fahrgeld und Tickets kümmern. KONUS ermöglicht die KOstenlose NUtzung des ÖPNV für Schwarzwaldurlauber

Weitere tolle Reisetipps rund um den Schwarzwaldurlaub können Sie sich hier kostenlos runterladen:

E-Book kostenlos per Mail: unsere Geheimtipps für Ihren Urlaub im Schwarzwald

30 Seiten Ausflugstipps

Anfahrtswege

Öffnungszeiten

Lassen Sie sich auf unserer Webseite inspirieren von den Informationen über unsere Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Ihren Urlaub im Schwarzwald und erhalten Sie hier kostenlos und unverbindlich per Email unser 30 seitiges E-Book mit unseren persönlichen Geheimtipps für Ihren Schwarzwald-Urlaub.

Jetzt eintragen und die Geheimtipps per Email erhalten

Unsere persönlichen Geheimtipps rund um Ihren Urlaub im Schwarzwald