Mein Freund Lukas reist für das Kinderhospiz ans Nordcap!

6. März 2018, Text von Schwarzwaldforscher

Mein Freund Lukas reist für das Kinderhospiz ans Nordcap!

Brrrrr… Klapper … Klapper. Sind das meine Zähne? Nein, die Eiszapfen vor meiner Höhle machen mal wieder soviel Lärm. Es ist zwar ein bisschen wärmer geworden, aber immer noch viel zu kalt für ein Dierle mit Sonnenohren. Wird Zeit, den muckelig warmen Traumferienhäusern mal wieder einen Besuch abzustatten.

Mein Freund Lukas dagegen rollt sich mit begeistertem Brummen einen Hügel runter. Lukas habe ich letzte Woche kennen gelernt und ich kann euch sagen: er ist ein echter Abenteuerbär! Deshalb will er mit seinen Menschen Basti und Jonas ans Nordcap reisen. Und weil das noch nicht genug Abenteuer ist, reisen die drei ganz ohne Geld. Geht nicht, denkt ihr? Dann seid mal neugierig auf Lukas‘ Bericht.

Denn Lukas ist ein echter Held! Und weil Helden andere Helden unterstützen, wird mit der Aktion Geld für das Kinderhospiz in Stuttgart gesammelt.

Weil ich das nicht nur kalt, sondern auch obercool finde, habe ich meine Menschen – den 6 Roths von den Traumferienhäusern – natürlich auch zum Spenden motiviert. Ganz lieb, mit höchstens einem klitzekleinen Ohrenzwacker. Großes Schwoboldehrenwort!

Lukas Abenteuer kann man auf Facebook verfolgen.

Den Link dazu, das Spendenkonto und weitere spannende Informationen findet Ihr hier:

http://adventure-blackforest.de/Spendenaktion/

Seid ihr auch mit dabei?

Mit vorfreudigen Schwoboldgrünzen

Euer Dierle von den Traumferienhäusern

Zur Magazin-Übersicht