Logo-TS-full.png

Diese Ferienhäuser|Ferienwohnungen passen für Gruppen von 10, 11, 12, 13 oder auch 14 Personen


Herrenhaus Hofgut Bärenschlössle - 14 Erwachsene und  4 Kinder mit Platz für 18 Personen insgesamt

Hofgut Bärenschlössle

Leben wie die Gutsherren: Schwarzwald Urlaub im historischen Herrenhaus

Zum Hofgut Bärenschlössle

Sauna der Luxus Ferienwohnung Triberg in Schonach (Die Fewo bietet bis 12 Personen Platz)

Luxus Ferienwohnung Triberg

Premium Ferienwohnung mit Kamin, großem Wellnessbereich und Sauna

Zur Luxus Ferienwohnung Triberg im Hochschwarzwald

Wellness Ferienhaus Fronwald Gartenbereich - bis 12 - 14 Personen

Wellness Ferienhaus Fronwald

Familienferien oder Urlaub mit Hund mit Sauna, Kamin und Sonnenterrasse

Zum Wellness Ferienhaus Fronwald

Luxus Ferienhaus Dieboldsberg bis 14 oder 15 Personen - plus weitere Kleinkinder

Luxus Ferienhaus Dieboldsberg

Sauna, Kamin, spektakuläre Natur und Platz für Kind, Hund und Kegel

Zum Luxus Ferienhaus Dieboldsberg

Historischer Vogtshof in Rottweil Stube - Sitzplatz für 10-16 Personen

Vogtshof in Rottweil

Schwarzwald Urlaub im Denkmal: Ferien auf dem Bauernhof deluxe

Zum Vogtshof in Rottweil

Landhaus Seewald für Ruhesuchende und Naturgenießer von 10 bis 20 Personen

Landhaus Seewald

Für Ruhesucher: Schwarzwald-Wellness in der Nähe der Nagold-Talsperre

Zum Landhaus Seewald

Besser-geht-nicht-Ideen für Urlaub im Schwarzwald Ferienhaus für 10, 12 oder 14 Personen.

Schinkenlust und Schwarzwaldsagen reloaded: Spiele für Gruppen von 10 – 15 Personen

Wir wissen nicht, wie es Ihnen geht. Aber wir finden, bei einem richtig guten Familienurlaub oder Urlaub mit der Gruppe gehören Spiele einfach dazu! Und zwar nicht nur, weil Urlaub mit Kindern nochmal so entspannt ist, wenn die aktiven Minis am Tag ausreichend Tobezeit haben.

Darum macht es uns besonders Spaß, den Schwarzwald mit seinen Mythen, Sagen, kulinarischen Spezialität und großartigen Natur spielerisch erlebbar zu machen

Je nach Anzahl der Personen passen natürlich andere Spiele für Gruppen. Weil wir das wissen, gibt es dazu gleich 3 Unterseiten:

Ferienhaus-Spiele für 4 - 8 Personen

Ferienhaus-Spiele für 10 - 14 Personen

Ferienhaus-Spiele für 16 - 20 Personen

Gibt es von Ihnen oder Ihren Kindern supertolle Spielideen für Ferienhäuser? Dann freuen wir uns „saumäsig“ (wie man bei uns im Schwarzwald sagt) , wenn Sie uns die schicken.


Lustiges Aufwärmspiel für den Ferienhaus-Garten: Schwarzwälder-Schinken-Fangen

Schwarzwälder Schinken fangen für 6 - 20 Personen

Der Schwarzwälder Schinken ist nicht nur in Deutschland, sondern der ganzen Welt berühmt. Deshalb ist man bei uns sogar in Ferienhäusern hinter gutem Schinken her. Aber kann der gefährliche Schinkenfänger auch in Ihrem Urlaub genug Schweinchen fangen? Oder überlisten die ihn durch schweinemäßig gute Zusammenarbeit? Ein aktives Spiel für Ferien mit Kindern, bei dem sich die Minis so richtig austoben können.

Alter der Spieler: 5 – 125

Anzahl der Spieler: 6 – 20

Benötigt: Klebeband oder Kreide zum Markieren des Bodens

Spielbeschreibung: Am Anfang wird ein Bereich des Spielortes im Ferienhaus mit Garten als „Krankenhaus“ markiert. (Z.B. die Ferienhaus-Terrasse) Ein Spieler wird als Schinkenfänger ausgelost. Alle anderen rennen als Schweinchen laut grunzend durch die Gegend. Der Schinkenfänger fängt ein Schweinchen durch Pieksen in die Oberarme oder Oberschenkel oder den Bauch. Dabei ruft er laut „Schinkenstube“. Ab dem Moment kann sich das arme Schweinchen nicht mehr bewegen. Aber es kann gerettet werden! Zwei andere Schweinchen können es ins Schweinekrankenhaus bringen. Dazu nehmen sie das Schweinchen in die Mitte und tragen es ins Krankenhaus. Bei größeren Schweinen reicht es auch, sich links und rechts einzuhaken. Ein Krankentransport darf – laut dem Ehrenkodex der Schwarzwälder-Schinken-Fänger – nicht abgepieks werden. Haben die Retter es geschafft, das Schweinchen ins Krankenhaus zu bringen, ist es wieder gesund und kann erneut rumlaufen. Das Spiel geht solange bis alle Schweinchen gefangen sind oder der Schinkenfänger aufgibt.


Schwarzwald-Sagen-Spiel für den detektivischen Spürsinn von zehn, zwölf oder vierzehn Ferienhaus-Gäste: Die Geisterfrau vom Mummelsee

Einst, so sagt es die Sage, hatte sich ein junger Hirte in eine schöne Geisterfrau vom Mummelsee verliebt. Diese bat ihn, ihr nie zum See zu folgen um die Stille des dunklen Gewässers nicht zu stören. Als er es einmal vor lauter Sehnsucht doch tat, färbte der See sich blutrot. Ein tiefes Ächzen kam aus seinen Tiefen. Der junge Hirte rannte erschrocken nach Hause, wo er stöhnend zusammenbrach und starb. Bei unseren Spielen für Gruppen kann die Geisterfrau auch ein Mann sein. Doch das tödliche Treiben dauert so lange an, bis das unheimliche Wesen entlarvt wird. Dieses Spiel eignet sich auch für Regentage in der Ferienwohnung.

Alter der Spieler: 7 – 127

Anzahl der Spieler: 6 – 20

Spielanleitung: Ein Spieler wird vor dem Spiel als DetektivIn bestimmt, der das Kommando zur Enttarnung des Mummelsee-Geistes gibt. Der Detektiv kann nicht umgebracht werden. Alle anderen sind verliebte Hirten und Hirtinnen. Zum Spielbeginn werden soviele Zettel gemacht, wie es Spieler gibt. Auf einen Zettel ist ein Geist gemalt. Jeder Mitspieler zieht einen Zettel. Jetzt bewegen sich alle Mitspieler verliebt seufzend oder flötend, wie es in der Sage der junge Hirte tat, durch den Raum (z.B. eines der großzügigen Wohnzimmer im Ferienhaus für Gruppen). Die Geisterfrau/der Geistermann tötet sein Opfer durch ein unauffälliges Zublinzeln. Das Opfer stirbt erkennbar unter großem Ächzen und Stöhnen. Der/die DetektivIn fordert alle noch Lebenden auf, sich im Kreis aufzustellen und bittet jeden, seinen Verdacht zu äußern, wer der mörderische Geist ist. Er selber tut das auch. Dann wird vom Detektiv/der Detektivin das Signal „Entlarvt den mörderischen Geist“ gegeben. Alle zeigen auf die Person, die sie für den Geist halten. Bekommt dieser die meisten Stimmen, gilt er als entlarvt. Wenn nicht, gibt es eine weitere Runde, in der sich die Mitspieler durch den Raum bewegen und das Geisterwesen sich ein neues Opfer suchen kann. Danach gibt es eine neue Verdachtsrunde mit der Möglichkeit, den Geist zu enttarnen. Sind am Ende nur noch 3 Spieler übrig, hat der Geist gewonnen. Achtung: Natürlich kann auch der/die DetektivIn der Mördergeist sein!

Schwarzwald Sagen Spiel für zehn, zwölf oder vierzehn Ferienhaus Gäste

Wandern mit Kindern: ein Spiel, dass beim Familienurlaub den Nachwuchs zum Weitergehen animiert: Rehböcke im schwarzen Wald

Rehböcke im Schwarzwald - für 7 bis 20 Mitspieler

Der Schwarzwald ist reich an Wild. Während das Röhren des Hirschs den meisten bekannt ist, wissen nur wenige, dass Rehböcke während der Brunftzeit ähnlich wie Hunde bellen, um die Rehricken auf sich aufmerksam zu machen. Dieses Spiel eignet sich hervorragend, um wandermüde Kinder zum Weiterlaufen zu animieren und dabei auch noch interessantes Waldwissen zu lernen. Und wir versprechen, dass Ihre Kinder am Abend todmüde in die kuschligen Betten unserer kinderfreundlichen Familienunterkünfte fallen.

Alter der Spieler: 5 – 125

Anzahl der Spieler:7 – 20

Benötigt: bei Variante 2 eine Augenbinde

Spielanleitung: Ein Kind/ ein Mitspielender wird als Rehricke ausgewählt. Dieser schließt die Augen und zählt bis 50. In der Zeit verstecken sich die anderen Mitspieler weiter vorne auf dem Wanderweg als Rehböcke im Wald. Die Rehricke muss die Böcke finden und abschlagen. Diese müssen sich durch ein kurzes, mehrmaliges Bellen bemerkbar machen. Sind alle Böcke gefangen, wird eine neue Ricke gewählt. Wenn man am Vorabend dieses Waldspiels die Kinder in der Ferienunterkunft beschäftigen will, können sie mit kleinen Ästen, Draht und einem Haarreif Geweihe basteln.

Variante für eine Waldlichtung: Die Mitspielenden stellen sich in einem Kreis auf einer Waldlichtung oder Wiese auf. Ein Mitspielender wird als "Rehbock", ein anderer als "Rehricke" gewählt. Jetzt werden beiden die Augen verbunden. Von den anderen Spielenden werden Ricke und Rehbock mit möglichst großem Abstand voneinander aufgestellt. Die Ricke wird dann 1-3 Mal um die eigene Achse gedreht und bekommt dann den Auftrag, den Rehbock zu finden. Der wiederum versucht, nicht von der Ricke gefangen zu werden. Allerdings muss er immer wieder durch mehrmaliges Bellen auf sich aufmerksam machen. Hat die Ricke ihren Bock gefunden, wird ein neues Paar gewählt.


Schwarzwald schmecken! Blitz-Rezepte für leckeren Gruppenurlaub im Ferienhaus

Einige kulinarische Spezialitäten wie der geräucherte Schwarzwälder Schinken, der aromatische Tannenhonig oder die Schwarzwälder Kirschtorte haben es zu Weltruhm gebracht. Und Feinschmecker finden nicht nur in Baiersbronn, Sulzburg oder Baden Baden in ganz Deutschland bekannte Sternerestaurants. Übrigens: all unsere Küchen in den Urlaubsunterkünften sind für entspanntes Kochen ausgestattet. Wenn etwas fehlt: einfach Bescheid sagen!

Rezepte für Ferienhäuser für 10 Personen

Sandras Schwarzwälder Schinken-Nudelauflauf

Bei vielen Kindern stehen Schinkennudeln ganz oben auf der Beliebtheitsliste. Deshalb ist für einen Familienurlaub im Schwarzwald dieser Nudelauflauf meist eine „sichere Bank“. Lecker ist er auch als vegetarische Variante mit kleingehackten, gerösteten Haselnüssen und Mangold oder Blattspinat.

Zutaten für 10 Personen

1250 g Spirellinudeln
3 kleine rote Zwiebeln (oder 2 große)
1 Bund Petersilie
1 Bund Schnittlauch
2 Knoblauchzehen
5 Esslöffel Creme fraiche oder Schmand
500 g Schwwarzwälder-Schinken-Würfel
5 Handvoll geriebenen Schwarzwaldbergkäse (oder Parmesan)
7 Eier
200 ml Milch
Salz und Pfeffer
Butterschmalz oder Öl zum Braten

Zubereitung

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Hörnchennudeln kochen und abtropfen lassen. Dann die Knoblauchzehen fein hacken oder durch eine Presse drücken. Ebenso die Kräuter hacken – in den Petersilienstilen sind übrigens besonders viele gute Inhaltsstoffe! Butterschmalz oder Öl in der Pfanne erhitzen. Den Schicken und die Zwiebeln dazugeben und auf kleiner Flamme braten, bis der Schinken knusprig und die Zwiebeln fein geröstet sind. Die Nudeln in 1-2 Auflaufformen (je nach Größe) geben und mit ¾ der Kräuter und der Schinken-Zwiebel-Mischung vermischen. Creme fraiche, Milch, die Hälfte des Käses und die verquirlten Eier mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der zweiten Hälfte des Käses bestreuen.

Ca. 35 -40 Minuten bei 180 Grad backen. Mit frischen Kräutern bestreut servieren.

Sandras 10 Personen Schinken Nudelauflauf

Winterurlaub im Ferienhaus: wärmender Punsch nicht nur für Silvester

Bieryoga vom Dierle oder toller Winterurlaub Punsch

Blutroter Mummelsee-Punsch

Dieser alkoholfreie Punsch ist ein hervorragender Seelenwärmer, wenn Sie ein Ferienhaus im November oder über Silvester gebucht haben. Oder auch dann, wenn Sie bei Ihrem Skiurlaub im Schwarzwald wieder warm werden möchten. Machen Sie nach einem langen Waldspaziergang ein Feuer im Kamin an, mummeln Sie sich ein und lassen Sie sich von innen und außen durchglühen! Wenn Sie eine zweite Variante mit Wein machen wollen, ersetzen Sie einfach den Früchtetee mit Rotwein und süßen nach Geschmack nach.

Zutaten

1 Liter Traubensaft
1 Liter Apfelsaft
1 Liter roter Früchtetee
Saft und Schale von einer Bio Orange
2 in Scheiben geschnittene Bio Orangen
Saft und Schale von einer Bio Zitrone
1 Zimtstange
4 Nelken

Zubereitung

Alle Zutaten vermischen und in einem Topf 10 Minuten köcheln lassen. In Becher abfüllen und mit einer halben Orangenscheiben garnieren.


Schnelles Rezept für große Gruppen:

Rottweiler Träuble-Flammkuchen

Wir mögen die regionalen Küchen in Deutschland besonders. Deshalb haben wir für Sie auch Rezepte für Gruppen entwickelt, bei dem sie „S‘Schdiggle dahoim“ schmecken können. Flammkuchen sind ein leckeres, schnelles Gericht, das in der ganzen Region gerne gegessen wird. Unser Flammkuchen ist eine herbstliche vegetarische Variante, die Fans unseres Schwarzwälder Schinkens aber auch noch mit ein paar Scheibchen davon ergänzen können. Wenn der Flammkuchen-Duft durch das denkmalgeschütze Haus in Rottweil zieht, kommt die ganze Meute schnell zusammen. Versprochen!

Zutaten für 14 Personen

4 Packungen Flammkuchenteig
1 kg Schmand
500 g Schwarzwälder Bergkäse oder Raclettekäse
5 rote Zwiebeln
1 kg Trauben
½ Bund Majoran und Thymian (wenn verfügbar frisch)
Waldhonig
Saft und Abrieb von 1 Biozitrone
Salz und Pfeffer
Walnüsse

Zubereitung

Den Herd auf 200 Grad (Umluft, sonst 225 Grad) vorheizen und zwei bleche mit Backpapier auslegen.

Schmand mit Salz und Pfeffer nach Geschmack, 2 EL Waldhonig, der Hälfte der Kräuter sowie Saft und Abrieb von 1 Zitrone vermengen. Die Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit etwas Butter und Salz glasig dünsten. Trauben waschen und halbieren. Den Käse reiben. Dann den Flammkuchenteig ausrollen, mit der Schmandmasse bestreichen und Zwiebeln und Trauben darauf verteilen. Mit Käse bestreuen und 12 -15 Minuten im Ofen backen. Die Walnüsse zerkleinern und in einer Pfanne anrösten. Vor dem Servieren die Flammkuchen mit den Restlichen Kräutern und den gerösteten Walnüssen bestreuen.

Mit einem Salat und einem Schoppen Wein genießen.