Bewertungen Ferienhaus Blockhaus Schwarzwald Hütte

Blockhaus Schwarzwald Hütte

Es waren rundum wunderschönen Tage.

keine Angabe, Weinheim
wir waren sehr zufrieden mit der Unterkunft. Super schönes Ambiente. Nette Gastgeber,man fühlt sich so fort Wohl. Wir Werden bald wieder dahin kommen. Die Hütte hat alles was man braucht. Super

Nur zu empfehlen

Freunde, Tübingen
Wir haben dort ein 8er Frauenwochenende verbracht und eine wunderschöne Zeit gehabt. In dieser, mit so viel liebe und herzblut her gerichteten, Hütte kann man nicht anders als sich sehr wohl zu fühlen. Die Aussicht ist schön, die Einrichtung sehr gemütli

sehr schöne Weihnachtsfeiertage

Familie, Eberbach
Wir haben als Familie in der wunderschönen Blockhaushütte im Schwarzwald tolle Weihnachtsfeiertage verbracht. Es ist eine sehr schöne, saubere und vor allem sehr gemütliche Hütte. Wir haben uns so wohl gefühlt, so dass wir sehr gerne wieder kommen. Die Buchung und anschließende Übergabe haben einwandfrei funktioniert. Herr Reimold war sehr nett und hilfsbereit. Es gibt rein gar nichts zu beanstanden. Vielen Dank!

sehr schöne Weihnachtsfeiertage

Familie, Eberbach
Wir haben als Familie in der wunderschönen Blockhaushütte im Schwarzwald tolle Weihnachtsfeiertage verbracht. Es ist eine sehr schöne, saubere und vor allem sehr gemütliche Hütte. Wir haben uns so wohl gefühlt, so dass wir sehr gerne wieder kommen. Die Buchung und anschließende Übergabe haben einwandfrei funktioniert. Herr Reimold war sehr nett und hilfsbereit. Es gibt rein gar nichts zu beanstanden. Vielen Dank!

Top Ausflug mit den Kumpels

Freunde, Sankt Leon-Rot
Alles so wie beschrieben! Es fehlt bei der Küchenausstattung an nichts! Immer wieder urig hier!

Gut ausgestattetes Blockhaus am Waldrand

Familie mit jungen Kindern, Konstanz

Urlaub mit Freunden

Freunde, Freiburg
Das Blockhaus ist geräumig und gut geeignet für große Gruppen. Die Schlafplätze befinden sich im offenen Obergeschoss, sodass ein Schließen der Tür für Einzelpersonen, die früher schlafen gehen möchten, nicht möglich ist. Die offene Gestaltung sorgte aber ebenso für eine tolles Gruppenerlebnis und viele gemeinsame Aktivitäten am und im Haus. Besonders die kleine Sauna haben wir ausgiebig genutzt. Mit vier Personen konnte man bequem darin Platz finden. Wer gerne kuschelt, passt sicher auch zu sechst rein. Die Ausstattung der Küche war in Ordnung. Eine Reibe und einen Schäler haben wir glücklicherweise mitgebracht. Durch fähige Mitreisende war auch die Bedienung des Holzofens in der Küche gut möglich. Hierzu findet sich in dem Video kein spezifischer Hinweis. (Lüftung öffnen durch senkrechte Position des Reglers und Tür schließen beim Anfeuern zur Vermeidung von Rauchentwicklung). Sowohl bei der Buchung als auch im Haus selbst erhielten wir wiederholt eindringliche Hinweise, dass wir uns unbedingt an die Ruhezeiten halten sollten und sonst Geldstrafen drohen. Das hat uns zu Anfang etwas abgeschreckt, aber wir konnten schöne Abende auf dem Sonnendeck verbringen und fühlten uns durch die notwendige Rücksichtnahme nicht eingeschränkt. Das Nachbarhaus steht relativ dicht und das Laufen auf dem Sonnendeck ist mit einiger Geräuschentwicklung verbunden. Dies sollte aber im Verlauf kein Problem darstellen. Ein Sonnensegel haben wir aus mitgebrachten Planen improvisiert und so konnten wir morgens auf dem Sonnendeck gemeinsam frühstücken. Wanderungen im Wald, die wir direkt hinter dem Haus begannen, brachten und tolle Aussichten und wunderbare Nachmittage in der Natur. Auch die Hunde, die wir mit dabei hatten, fühlten sich wohl. Es gibt zwei zusätzliche Betten im Erdgeschoss des Hauses, die tagsüber als Sofa genutzt werden können und nachts als Schlafplatz für den Hundebesitzer dienten, sodass die Hunde nicht ins obere Bettenstockwerk kamen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir eine tolle Zeit hatten, viel gemeinsam gekocht und gelacht haben und wir den Urlaub in guter Erinnerung behalten. Für ausgelassene Feiern mit Musik und lautem Gelächter empfiehlt sich die Hütte wahrscheinlich nicht, da der Lärm leicht zum dicht stehenden Nachbarhaus dringen kann. Auch das kleine Extra-Haus auf dem Grundstück für weitere zwei Personen, das während unseres Aufenthalts an andere Besucher vermietet war, steht dicht und die Besucher würden sich vermutlich durch Parties auf dem Sonnendeck gestört fühlen.