Visit our page in english
Logo-TS-full.png

Die Nachbarorte Talabwärts: Schenkenzell und Schiltach

Anfahrt:

Die zwei Nachbarorte von Alpirsbach die Talabwärts liegen, sind leicht per Zug oder Auto, oder auch Fahrrad erreichbar.

Die Schenkenburg

(Die Schenkenburg bei Wikipedia)

Sie ist das Wahrzeichen von Schenkenzell. Sie gehört neben der Hohengeroldseck zu den ältesten Burgen des Kinzigtals. Auf der Burg kann man schön hochwandern und danach eine Pizza in der leckeren Pizzeria Essen gehen.

Schenkenzell

Kloster Wittichen und das Klostermuseum

Hier ist das Grab der heiligen Luitgard gelegen. Deshalb pilgerten seit dem 16. Jhd. hunderttausende von Gläubigen nach Wittichen, um im Gebet Kraft und Trost zu erbitten. Jährlich am zweiten Sonntag im Oktober findet in Wittichen das Luitgardfest statt. Nach dem feierlichen Gottesdienst in der barocken Klosterkirche findet eine Prozession zu Ehren der Klostergründerin durch das Witticher Tal statt. Das Klostermuseum wird seiner Bezeichnung in doppelter Hinsicht gerecht. Zum einen befindet es sich im Klostergebiet des reizvollen Witticher Tals, 5 km von Schenkenzell entfernt, zum anderen stammen seine Ausstellungsstücke fast ausschließlich aus dem Kloster selbst, das früher wesentlich größer gewesen ist.

Öffnungszeiten: Nach Vereinbarung. Telefon: 07836/939751. Eintritt: Erwachsene: 2,00 €.


Abbilung eines Ferienhauses im Schwarzwald

Unsere Ferienhäuser in Alpirsbach

Holen Sie sich Informationen, Anregungen und Tipps für Ihren nächsten Urlaub im Schwarzwald. Zu jeder Jahreszeit ist der Schwarzwald ein tolles Urlaubsziel. Genießen Sie die besondere Ausstattung mit Sauna, Whirlpool, Kamin und mehr in unseren Traum-Ferienwohnungen und Ferienhäuser.


Hier geht es zu den Ferienhäusern

Hirschgrund – Zipline Area Schwarzwald

Was ist eine Zipline? Eine Zipline wird auch Flyingfox genannt und ist ein gespanntes Seil über das Tal, welches mit einem Gurt und Helm und einer speziellen Seilrolle befahren wird. In Hochseilgärten gibt es das auch, aber nicht wie hier in dieser Höhe und Länge. Die längste Einzelbahn ist unfassbare 570 Meter lang und über 80 Meter hoch - das ist deutschlandweit einmalig! Insgesamt befahren Sie 1,6 km Stahlseil an sieben Bahnen mit bis zu 60 km/h! Das Erlebnis ist unglaublich! Und das Beste ist: Es ist ganz leicht, fast jeder traut sich die Fahrt zu! Begleitet wird die Gruppe von einem Guide der alles erklärt auf dem Rundkurs.

Öffnungszeiten: 01. Februar - 30. November.

Voraussetzungen: Erwachsene bis max. 115 kg Körpergewicht, Kinder ab 40 kg Gewicht und nicht unter 9 Jahren. Spontaner Besuch ist aufgrund technischer Abläufe nicht möglich! Bitte fahren Sie nicht ohne Buchung in das enge Heubachtal ein!

Historische Altstadt Schiltach

Die neue Hansgrohe Aquademie in Schiltach bietet verschiedene Sehenswürdigkeiten unter einem Dach. In einem Fabrikgebäude wurden ein Ausbildungszentrum, eine moderne Bäderwelt und ein Wasser-Bad-Design-Museum eingerichtet. Hier können Sie Badgeschichte und Bäderzukunft ansehen.

Öffnungszeiten: Mo-Fr: 07:30 - 19:00 Uhr, Sa, So: 10:00- 16:00 Uhr.

Preise: Eintritt frei. Hansgrohe Museum für Wasser, Bad und Design und Aquademie, Auestr. 5 – 9, 77761 Schiltach. Telefon 07836/513272 Fax 07836/511505.

Apothekenmuseum

Die größte private Sammlung zum Apothekerwesen in Europa ist in einer ehemaligen Apotheke untergebracht. Gruppen können nach Voranmeldung (Telefon: 07836/360 oder 1514) ganzjährig das Museum besuchen. Öffnungszeiten: Die, Mi, Do, Fr: 10:30 - 12:00 Uhr und 14:30 - 16:30 Uhr. 01.11.2012 bis 31.03.2013 Winterpause. Eintritt € 2,00.

Restaurantempfehlungen: