Visit our page in english
Logo-TS-full.png

Baiersbronn: Sterne Gastronomie & Wanderhimmel in Deutschlands größtem Dorf

Baiersbronn im größten Dorf Deutschlands wartet nebem dem Wanderhimmel eine tolle Gastronomie auf Sie. Die Top Lokale haben in in Summe 8 Michelin Sterne auf 3 Restaurants verteilt. So finden Sie hier die Traube Tonbach - die Nr. 1 der Deutschen Restaurants - und die Nr. 3 - das Bareiss sowie die 2 Sterne Küche des Hotel Sackmann.

Anfahrt

Baiersbronn liegt im Murgtal und ist der Nachbarort von Freudenstadt. Und ist 5 Minuten mit dem Auto von dort entfernt. Eine Anfahrt ist auch mit dem Zug problemlos möglich.

Wandern für die ganze Familie

Zum Sankenbachsee und Wasserfall

Die leichte Tour führt zum Rotwildgehege, einem kleinen Kinderspielplatz und dem schön gelegenen Sankenbachsee. Hier lohnt sich der Aufstieg zum Sankenbach-Wasserfall. Die Wanderung beginnt ab dem Parkplatz Sesselbahn.

Baiersbronner Holzweg

Auf einer Strecke von 2,5 km können Groß und Klein spielerisch die Eigenschaften auf 16 Stationen von Holz prüfen und testen. Riesige Wurzeln, eine Pflanzschule mit integriertem Barfußpfad, sowie ein überdimensionales Klangspiel aus Holz sind dabei. Parken: Im Heubergsträssle.

Genießerpfad Baiersbronner Satteleisteig zur Wanderhütte Sattelei

Der Start dieser abwechslungsreichen Genießertour mit vielen Aussichtspunkten befindet sich am Parkplatz Sommerseite. Von hier aus hat man bereits einen sensationellen Panoramablick über das obere Murgtal. Der Rundweg ist etwas über 11 km lang und man überwindet 400 Höhenmeter. Eine Rast auf der Wanderhütte Sattelei lädt zu einer gemütlichen Einkehr ein. Typische Hüttenatmosphäre mit kulinarischen Spezialitäten genießen Sie dort. Geöffnet täglich von 11.00 bis 17.00 Uhr und sonntags von 11.00 bis 21.30 Uhr geöffnet.

Hauffs Märchen Museum

"Schatzhauser im grünen Tannenwald, bist schon viel hundert Jahre alt, Dir gehört all Land, wo Tannen stehn, lässt dich nur Sonntagskindern sehn." (Das kalte Herz)

Im Märchen "Das kalte Herz" erzählt Wilhelm Hauff viel über das Leben der Flößer, Köhler, Glasmacher und Holzhändler. Im Museum ist der eigene Lesebereich für Kinder mit Märchenbüchern ausgestattet. Des Weiteren gibt es eine Videostation mit Kinderfilmen der Augsburger Puppenkiste. Außerdem kann man hier spielen, basteln und malen.

Geöffnet: Mi, Sa, So: 14:00 - 17:00 Uhr, Eintritt: Erwachsene 1,50 €.

Köhlertradition

Weitere spannende Schwarzwaldtipps gibt es im kostenlosen E-Book zum Download:

E-Book kostenlos per Mail: unsere Geheimtipps für Ihren Urlaub im Schwarzwald

30 Seiten Ausflugstipps

Anfahrtswege

Öffnungszeiten

Lassen Sie sich auf unserer Webseite inspirieren von den Informationen über unsere Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Ihren Urlaub im Schwarzwald und erhalten Sie hier kostenlos und unverbindlich per Email unser 30 seitiges E-Book mit unseren persönlichen Geheimtipps für Ihren Schwarzwald-Urlaub.

Jetzt eintragen und die Geheimtipps per Email erhalten

Unsere persönlichen Geheimtipps rund um Ihren Urlaub im Schwarzwald

Der Buhlbachsee

Der See liegt bei Obertal-Buhlbach 5 km südwestlich von Obertal. Es handelt sich um eine Karwanne die sich nach Nordwesten öffnet und die Wände sind bis 120 m über dem Wasserspiegel nach oben aufragend. Hierhin lohnt eine Wanderung.

Glashütte Buhlbach

Der Kulturpark Glashütte Buhlbach

Ziel des Kulturparks ist es, das alte Handwerk der Glasmacher wieder lebendig zu machen. Das Museum zeigt die frühere Zeit, wo Glas und Holz prägend waren. Es werden die letzten 250 Jahre zurückgereist in die Glas- und Kulturgeschichte der Holzfäller, Köhler, Harzer, Aschebrenner und Glasmacher. Eine Einkehrmöglichkeit im Park ist vorhanden.

Öffnungszeiten sind von Anfang Mai bis Ende Oktober Mi-So: 11.00 – 18.00 Uhr. Jeweils um 14.00 Uhr findet an den Öffnungstagen eine Führung statt. Gruppen sind ebenso wie Schulklassen gerne willkommen, nach vorheriger Anmeldung.

Eintritt Erwachsene 4,50 €, mit Führung 8,50 €. Einzeleintritt Kinder mit Führung 6 - 16J. 2,00 €. Familien (2 Erwachsene + 1 Kind) 11,00 € mit Führung 19,00 €.

Kulturpark Glashütte Buhlbach, Schliffkopfstraße 46 , 72270 Obertal – Buhlbach, Telefon: 07449 / 9299020.

Naturerlebnis Reichenbachtal

Direkt neben dem Minigolfplatz bei dem alle 10 Bahnen aus Naturmaterialien gebaut wurden, können die Kinder sich auf dem Adventure-Spielplatz austoben und anschließend im Freibad abkühlen.

Parken: Schwimmbadweg 72270 Klosterreichenbach.

Öffnungszeiten: 01. 10 - 31.03 Di-So: 10.00 Uhr - 18.00 Uhr,01.04.-30.09. 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr.

Sesselbahn am Stöckerkopf

Die Sesselbahn ist eine praktische Sache. Sie kommen so leicht vom Tal auf den Stöckerkopf auf 760 m Höhe und können von dort loswandern auf einem weitläufig markierten Wegenetz. Direkt an der Talstation finden Sie die leckere Pizzeria da Guiseppe. Zur Einkehr an der Bergstation lädt die Glasmännlehütte auf dem Berg ein.

Öffnungszeiten Sessellift sind witterungsabhängig von: 9.30-18.00. Anfahrt: Sankenbachstr. 121, 72270 Baiersbronn. Übrigens im Winter gehts zum Skifahren oder Rodel zum Baiersbronner Skigebiet.

Schwarzwaldevents am Stöckerkopf

In der Schwarzwald Lodge können Sie spannende Events das ganze Jahr über unternehmen. Im Sommer: MountainCart-Abfahrten, Zorbing, Pedelec-Verleihstation und geführte Touren, DiscGolf, CrossBoccia, Standup-Paddeling, SegwayTouren und Parcours. Im Winter (November bis März): Schneeschuhtouren, Fackelwanderungen, MountainCart-Abfahrten, SegwayTouren.